Dank ständig dazulernender künstlicher Intelligenz können unsere Kameras mehr als nur Fotos aufzeichnen. Die TimeBeast-Systeme und unsere Webplattform PACE unterstützen Sie dabei, Bilder aufzubereiten und auszuwerten. Doch wie kann künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen Sie ganz konkret in Ihrem Bauprojekt unterstützen?

DSGVO-konforme Anonymisierungen

Z.B. durch eine automatische Anonymisierung Ihrer Bilder: Aufgrund der hohen Auflösungen unserer Zeitraffer-Kameras sind einzelne Personen je nach Nähe zur Kamera identifizierbar. Um den Datenschutz-Regelungen der DSGVO-Verordnung genüge zu tun müssen erkennbare Personen anonymisiert werden – das bedeutet: Entweder, die Personen müssen vor dem Abspeichern der Aufnahmen digital unkenntlich gemacht oder aber ganz aus dem Bild entfernt werden. Unsere TimeBeast-Kameras in Kombination mit dem PACE Software Backend unterstützen beide Möglichkeiten. Eine künstliche Intelligenz ermittelt sämtliche Personen im Bild und markiert Bildbereiche, die persönliche Informationen beinhalten. Diese werden dann entweder durch einen Weichzeichnung- oder Verpixelungs-Filter verfremdet oder unter Beibehaltung des originalen Hintergrunds aus dem Bild entfernt.

In unserem Artikel „DSGVO-konforme Zeitraffer mit Baustellen-Webcams“ beschäftigen wir uns detaillierter mit den Themen Anonymisierung und Datenschutz-Vorgaben.

Die nachträgliche Auswertung und Anonymisierung bestehender Bild- und Videodaten bieten wir ebenfalls als Dienstleistung an – ganz egal, ob diese mit unseren TimeBeast-Zeitraffer-Kameras oder mit anderen Systemen aufgenommen wurden. Sprechen Sie uns dazu gerne an.

Foto-Auswertung als Basis für Baustellentagebücher

Künstliche Intelligenz kann nicht nur Aufnahmen anonymisieren, sondern auch helfen, Ihre Prozesse zu optimieren. Zum Beispiel können Fahrzeuge auf der Baustelle erkannt werden, es kann ermittelt werden, wie viele Arbeiter sich durchschnittlich auf der Baustelle befinden und auch der aktuelle Baufortschritt kann anhand verschiedener Kategorien wie Rohbau, Herstellung von Dachflächen, etc. dokumentiert werden. Als Bauleiter erhalten Sie so ein Werkzeug für Ihre Bautagebücher, das Sie schon bald nicht mehr missen möchten.

Da die Kamera den Bau kontinuierlich beobachtet, können auch Daten erhoben werden, die manuell nur beschwerlich ermitteln zu wären – beispielsweise können Sie eine Übersicht darüber erhalten, wann wie viele Arbeiter gleichzeitig auf der Baustelle vor Ort sind. Auch Lieferungen können erkannt und mit einem Zeitstempel versehen werden. So haben Sie immer den optimalen Überblick über die gesamte Baustelle.

Dies ist nur ein kleiner Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten, die künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen Ihnen im Zusammenspiel mit unseren Timebeast-Zeitraffer-Kameras bieten können. Unser System lernt stetig dazu und wird aktiv weiterentwickelt. Sie profitieren auch während eines laufenden Projekts von jedem Update.

JETZT PROJEKTANFRAGE STELLEN

Comments are closed.